Anmeldung Seminar

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Allgemeine Geschäftsbedingung Seminaranmeldung


Mein Platz im Seminar "HPB für Männer - mit Detlef Scholz" ist verbindlich gebucht mit dieser Onlineanmeldung und dem Eingang einer Anzahlung von 190€/alternativ Gesamtbetrag 390€ innerhalb von 2 Wochen ab Anmeldung bzw., falls meine Anmeldung weniger als zwei Wochen vor Seminarbeginn erfolgt, umgehender Zahlung auf folgendes Konto:

Detlef Scholz
DE23 1405 2000 0490 2843 10
Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

Stichwort „HPB für Männer" (bitte Monat-Jahr einsetzen)

 

Den zweiten Teil der Seminargebühr (200 €) habe ich bereits mit der Anzahlung überwiesen, alternativ bringe ich ihn in bar am Anreisetag mit.


Mein Platz im Seminar "Permakultur - mit Nesrin Caglak" ist verbindlich gebucht mit dieser Onlineanmeldung und
 für "03.10.21 - Permakulturtag" bringe ich 90€ in bar am Tag der Veranstaltung mit mir mit.


Mein Platz im Seminar "Permakultur - mit Nesrin Caglak" am 10.03. - 13.03.22 oder 14.07. - 17.07.22 ist verbindlich gebucht mit dieser Onlineanmeldung und Eingang einer Anzahlung von 100€ innerhalb von 2 Wochen ab Anmeldung bzw., falls meine Anmeldung weniger als zwei Wochen vor Seminarbeginn erfolgt, umgehender Zahlung auf folgendes Konto:

Nesrin Caglak

BIC: GENODM1GLS

IBAN: DE12430609677902215600
Stichwort „Permakultur im Haus in der Blume" (bitte Monat-Jahr einsetzen)


Ich akzeptiere folgende Rücktrittsbedingungen bei sämtlichen Seminarbuchungen von mir:

Bei Absage

bis zu 28 Tagen vor Seminarbeginn erhalte ich meine Anzahlung zurück (abzgl. 50 € Bearbeitungsgebühr).

bis zu 14 Tagen vor Seminarbeginn verfällt meine Anzahlung

weniger als 14-8 Tage vor Seminarbeginn oder Nichtteilnahme bezahle ich die gesamten Seminarkosten

bei Absage ab 4 Tagen vor Seminarbeginn oder Nichtteilnahme bezahle ich zu den Seminar- auch die Verpflegungskosten von 90 €.

 

Haftungsausschluss:

Mir ist bewusst, dass die Einheiten kein Ersatz für therapeutische Behandlung sind. Ich werde die Seminarleiterin vor Beginn darüber informieren, wenn ich geistig, körperlich oder psychisch nicht voll belastbar bin oder mich in einem anfälligen Gesundheitszustand befinde. Ich verstehe die Anweisungen der Seminarleiterin und ihrer Assistentinnen als Vorschläge, denen ich freiwillig folge. Ich übernehme während des Seminars die volle Verantwortung für mich und für mein Handeln.


Alle Sitzungen, Beratungen, Begleitungen und Kurse sind kein Ersatz für eventuell nötige ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung.